Butter Chicken (indisches Rezept)

Über das Butter Chicken (indisches Rezept):

Ich liebe die indische Küche mit den aromtischen und würzigen Curry, kräftige Gewürze und leckeren Varianten. Tatsächlich gehen wir oft indisch essen und da dachte ich mir, ich muss für mein liebstes Gericht, dass Butter Chicken, ein Rezept für euch kreieren.

Herausgekommen dabei ist dieses leckere und aromatische Butter Chicken Rezept, das tatsächlich genauso lecker wie bei unserem Inder schmeckt. 

Das Gericht ist sehr für Kochanfänger geeignet und kann perfekt vorbereitet werden. Serviere es doch mal deiner Familie, deinen Freunden oder den Bekannten. Sie werden definitiv alle begeistert sein. Das kann ich dir versprechen. Einfach, schnell und lecker – so sind alle Rezept alla Foodwerk. 

  • Save

Gewürze für das Butter Chicken:

Die Gewürze sind das wichtigste für unser Butter Chicken, da sie den typischen Geschmack dem Gericht verleihen.

Alle Gewürze findest du im Supermarktregal.

Kreuzkümmel: Kreuzkümmel hat einen kräftigen, würzigen Geschmack mit einer leicht bitteren und scharfen Note. Das orientalische Gewürz duftet dazu sehr intensiv, bittersüß und holzig-erdig. Durch das Erhitzen während des Kochens werden die Aromen noch intensiver.

Garam Masala: Garam Masala ist eine typische indische Gewürzmischung. Sie besteht aus Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer, Muskat, Muskatblüte, Piment, Fenchel, Chilis, Kardamom, Nelken und Lorbeerblätter. 

Curry: Currypulver ist eine Gewürzmischung die ihren intensiven Farbton vorallem durch Kurkuma erhält. Außerdem in vielen Mischungen enthalten sind Koriandersamen, Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer und Bockshornklee.

Paprika edelsüß: Wie der Name schon sagt schmeckt Paprika süßlich und hat ein durchdringendes volles Aroma.

  • Save

Beilagen zum Butter Chicken:

Als Beilage zum aromatischen und indischen Butter Chicken kann ich dir Basmati oder Jasmin Reis sehr empfehlen. Außerdem passt auch mein fluffiges Naan Brot hervorragend dazu.

Tipp

Du brauchst noch mehr Inspiration für ein deftiges & leckeres Abendessen? Dann schau dir direkt auch diese Rezepte an:

  • Save
  • Save

Butter Chicken (indisches Rezept)

Foodwerk
Das Butter Chicken (indisches Rezept) schmeckt so unglaublich aromatisch und lecker. Es ist mein liebstes Gericht aus der indischen Küche und schmeckt mit Reis absolut himmlisch.
5 from 5 votes
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Fleisch

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Joghurt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL Ingwer, gehackt
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Garam Masala
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1/2 TL Chili

Sauce

  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 500 g passierte Tomaten
  • 400 g Sahne
  • 1 Hand voll Petersilie
  • 60 g Butter
  • 30 g Mandelblättchen
  • 1-2 TL Salz
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Öl

Anleitungen
 

Fleisch marinieren

  • Das Fleisch in ca. 2x2cm große Würfel schneiden.
  • Diese in eine große Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten unter "Fleisch" vermischen.
  • Nun für 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.

Sauce

  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das mariniere Fleisch ca. 5 Minuten anbraten.
  • Nun aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Die Zwiebeln in der Pfanne 1 Minute anbraten.
  • Knoblauch dazugeben und mitbraten.
  • Nun die passierten Tomaten, Sahne, Petersilie, Mandelblättchen und Gewürze sowie die Butter dazugeben.
  • Abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
  • Anschließend alles mixen bzw. pürieren und die Sauce wieder in die Pfanne geben.
  • Ggf. nochmal mit Salz abschmecken und das Fleisch in die Sauce geben.
  • Nochmals ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen und mit Basmati Reis servieren.

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Nudelsalat mit grünem Spargel

Nudelsalat mit grünem Spargel

Nudelsalat mit grünem SpargelÜber den Nudelsalat mit Spargel:Dieser einfache und schnelle Nudelsalat mit grünem Spargel, Kirschtomaten, Radieschen und Feta schmeckt sehr erfrischend, leicht und lecker. Ich bereite den Frühlingssalat gerne an heißen Sommertagen zu, da...

mehr lesen
Spargel Pasta mit Lachs (Rezept aus dem Ofen)

Spargel Pasta mit Lachs (Rezept aus dem Ofen)

Spargel Pasta mit Lachs (Rezept aus dem Ofen)Über die Spargel Pasta mit Lachs:Diese einfache und schnelle Nudeln mit grünem Spargel und Lachs schmecken sehr cremig, aromatisch und lecker. Die Spargel Frischkäse Pasta wird im Ofen zubereitet, wobei ich die Pasta extra...

mehr lesen

5 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Super lecker, schmeckt wie bei unserem Inder um die Ecke. Das wirds nun auch öfters zuhause geben. Viele Dank für das Rezept 😍.

    Antworten
  2. 5 Sterne
    Einfach köstlich das Rezept

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Getestet, super!!

    Antworten
  4. 5 Sterne
    Es schmeckt sowas von genial, wir haben die Reste vom Teller abgeleckt. Es war wirklich sehr viel Sauce aber wir hätten sie auch einfach weiter löffeln können.

    Antworten
  5. 5 Sterne
    Unfassbar lecker! Dieses Rezept ist das absolute Lieblingsgericht in der Familie

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating