Indisches Naan Brot ohne Hefe (schnelles Rezept)

Über das indische Naan Brot:

Das schnelle Naan Brot ohne Hefe ist die perfekte Beilage zu indischen Curry & Daals, zum Grillen oder einfach so, als leckerer Brotersatz. Wir lieben es auch einfach als Snack für zwischendurch oder zum Salat.

Es schmeckt einfach so gut und durch die Verwendung von Backpulver statt Hefe kannst du sofort loslegen. Du kannst sogar das Naan Brot vegan mit Sojajoghurt und Pflanzenmilch zubereiten.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird das indische Naan Brot zubereitet:

1. Schritt

Mehl, Milch, Joghurt, Backpulver, Olivenöl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Löffel verrühren. 

2. Schritt

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 6 Teile teilen. Diese zu Kugeln formen und auf einer gut bemehlten Fläche zu Fladen ausrollen.

3. Schritt

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Naan Brote darin nacheiner ca. 2 Minuten von jeder Seite backen. 

4. Schritt

Nach Belieben kann das fertige Naan Brot mit etwas Butter oder Olivenöl bestrichen werden. Das Naan Brot warm oder kalt servieren.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Für eine vegane Variante kannst du den Joghurt durch Sojajoghurt und die Milch durch Pflanzenmilch ersetzen.

Verschiedene Varianten

Knoblauch Brot:
1-2 gehackte Knoblauchzehen zum Teig hinzufügen.

Käse Brot:
100g geriebener Käse zum Teig geben.

Chili Brot:
2TL Chiliflocken zum Teig hinzufügen.

  • Save

Indisches Naan Brot ohne Hefe (schnelles Rezept)

Foodwerk
Das Rezept für das leckere Naan Brot ist super schnell gemacht und ganz ohne kneten. Man benötigt keine Hefe und hat auch keine Wartezeit. Lecker, schnell & einfach.
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 6 Stück

Zutaten
  

  • 250 g Mehl
  • 70 g Naturjoghurt oder Sojajoghurt
  • 125 ml Milch oder Pflanzenmilch
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 8 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • Olivenöl zum Braten

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten mit einem Löffel verrühren und in 6 Stücke teilen.
  • Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und die Stücke zu Kugeln formen.
  • Die Kugeln auf der gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Naan Brote darin nacheinander ca. 2 Minuten von jeder Seite backen.

Nährwerte

Serving: 1 StückCalories: 178 kcalCarbohydrates: 35 gProtein: 5 gFat: 2 gSugar: 3 gVitamin C: 0.1 mgCalcium: 66 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating