Schinken-Käse-Zopf
(Schnelles Rezept)

Über den Schinken-Käse-Zopf:

Schinken und Käse in Kombination geht doch immer oder? Umhüllt von Pizzateig und Kräuterfrischkäse schmeckts dann nochmal besser. Und in dieser Variante sieht das Ganze dann sogar auch noch richtig gut aus. Egal ob zum Abendessen mit Salat, als Snack oder wenn Besucht kommt. Der Schinken-Käse-Zopf schmeckt allen sehr gut, egal ob warm oder kalt.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird der Schinken-Käse-Zopf zubereitet

1. Schritt

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 

2. Schritt

Pizzateig ausrollen und mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen. 

3. Schritt

Den Schinken auf dem Frischkäse verteilen und anschließend den Käse darauf geben.

4. Schritt

Den Pizzateig eng zu einer Rolle aufrollen.

5. Schritt

Wie im Video unten gezeigt, die Rolle mit einer Schere einschneiden. Dabei ca. 1cm Abstand lassen. Die Einschnitte abwechselnd nach links und nach rechts legen.

6. Schritt

Im Backofen ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt dem Schinken kannst du auch Salamie, Putenbrust oder ähnliches verwenden.

Statt dem Kräuterfrischkäse könntest du auch Tomatensauce, Pesto oder einen anderen Aufstrich/Dip verwenden.

TIPP

Du brauchst noch mehr Inspiration für schnelle Leckereien? Dann schau dir direkt auch diese Gerichte an:

  • Save

Schinken-Käse-Zopf (schnelles Rezept)

Foodwerk
Dieser Schinken Käse Zopf ist sehr schnell und mit wenigen Zutaten zubereitet. Er schmeckt warm sowie kalt sehr gut und ist perfekt als Snack, zum Brunch oder Abendessen.
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 1 Zopf

Zutaten
  

  • 1 Rolle Pizzateig 400g aus dem Kühlregal
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 100 g Schinken
  • 150 g geriebener Käse

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Pizzateig ausrollen und mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen.
  • Schinken drauf legen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  • Den Teig eng zu einer Rolle aufrollen.
  • Wie im Video oben gezeigt, die Rolle mit einer Schere einschneiden. Dabei ca. 1cm Abstand lassen.
  • Die Einschnitte abwechselnd nach links und nach rechts legen.
  • Im Backofen ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

2 Kommentare

  1. 5 stars
    Wow das Rezept war so schnell gemacht und sehr, sehr lecker. Wirds nun bei uns öfters geben :).

    Antworten
  2. 5 stars
    Das war richtig klasse und so einfach.
    Liebe Grüße
    Karo

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating