Käse-Knoblauchzopf
aus Pizzateig
(schnelles Rezept)

Über den Käse-Knoblauchzopf aus Pizzateig:

Dieser leckere Käse-Knoblauchzopf ist so cremig, durch den zerlaufenen Käse und so schön würzig, durch die Knoblauchmarinade. Ob zum Abendessen, Brunch oder für die nächste Feier, alle werden begeistert sein. Auserdem ist das Rezept in nur 10 Minuten + Backzeit zubereitet.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird der Käse-Knoblauchzopf aus Pizzateig zubereitet:

1. Schritt

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Schritt

Den Pizzateig ausrollen und in 3 gleichbreite Streifen schneiden. (Du kannst natürlich auch den Pizzateig selber machen.)

3. Schritt

Je 2 Käsescheiben übereinander legen und in ja 3 Streifen schneiden. Jeden Pizzateigstreifen mit 3 Käsestreifen belegen und zusammenfalten (wie im Video unten gezeigt). 

4. Schritt

Die 3 Pizzateigstreifen zu einem Zopf flechten und die Enden schön zu einem Zopf einknicken. Den Zopf mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

5. Schritt

In der Zwischenzeit die Butter, die Schnittlauchröllchen und etwas Salz in einen kleinen Topf geben und den Knoblauch dazupressen. Das Ganze dann ca. 2-3 Minuten auf kleiner Hitze schmelzen lassen.

6. Schritt

Den noch lauwarmen Zopf mit der Knoblauchbutter einstreichen und servieren. 

Du kannst mit den Zutaten variieren:

Zusätzlich zum Käse kannst du auch noch Schinken, Salamie oder eine vegetarische Alternative hinzufügen.

Statt normalem Käse kannst du auch Mozzarella verwenden.

  • Save

Knoblauch Käse Zopf aus Pizzateig (schnelles Rezept)

Foodwerk
Dieser einfache Käsezopf wird alle begeistern. Perfekt als Fingerfood, Partyrezept oder zum Abendessen.
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 XXL (550g) Pizzateig aus dem Kühlregal oder selbstgemacht
  • 200 g kräftiger Käse 6 Scheiben
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Schnittlauchröllchen frisch
  • 1 Eigelb

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Pizzateig ausrollen und in 3 gleichgroße, lange Streifen schneiden.
  • Je 2 Scheiben Käse übereinander legen und in je 3 Streifen schneiden.
  • Jeden Pizzateigstreifen mit 3 Käsestreifen der Länge nach belegen und zusammen falten, wie im Video gezeigt.
  • Die 3 Pizzastreifen zu einem Zopf flechten und die Enden schön einknicken.
  • Den Zopf mit dem Eigelb bestreichen und im Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  • In der Zwischenzeit die Butter, Schnittlauch und etwas Salz in einen Topf geben und den Knoblauch dazupressen. Das Ganze ca. 2-3 Minuten auf kleiner Hitze schmelzen lassen.
  • Fertig gebackenen Zopf noch warm mit der Knoblauchbutter bestreichen.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 586 kcalCarbohydrates: 67 gProtein: 23 gFat: 26 gSugar: 9 gVitamin C: 1 mgCalcium: 363 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

2 Kommentare

  1. 5 stars
    Lecker ?
    Wir haben noch Salami /Käse gemacht
    Auch sehr zu empfehlen

    Antworten
    • Das klingt nach einer leckeren Kombi :).

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating