Spaghetti Salat mit Pesto (schnelles Rezept)

Über den Spaghetti Salat mit Pesto:

Das Rezept für den Spaghetti Salat mit Pesto ist ruckzuck fertig und bei allen sehr beliebt.

Er passt super zum Grillen oder einfach als Beilage zum Essen. Du kannst ihn auch in kleine Gläser füllen und zum Picknick oder als Meal Prep mitnehmen. Auserdem macht er sich auch sehr gut auf einem Partybuffet.

Er schmeckt durch die Kirschtomaten und den Basilikum sehr frisch. Die gerösteten Pinienkerne bringen noch etwas Crunch in den Salat. Nach Belieben kannst du noch Mozzarella, Parmesan oder Buarrat zum Salat hinzufügen. 

  • Save

So wird der Spaghetti Salat mit Pesto zubereitet:

1. Schritt

Die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen und noch warm mit dem Pesto vermischen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Kirschtomaten und die Mini Mozzarella Kugeln halbieren.

3. Schritt

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Immer schön wenden, denn sie können schnell anbrennen,

  • Save

4. Schritt

Die halbierten Kirschtomaten, den Mozzarella und die gerösteten Pinienkerne zu den erkalteten Spaghetti mit Pesto geben.

5. Schritt

Den Basilikum mit den Fingern grob zerrupfen und zum Salat geben.

6. Schritt

Den Spaghettisalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen.

7. Schritt

Vor dem Servieren, den Salat nochmals abschmecken und gff. nachwürzen.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt der Kirschtomaten kannst du auch getrocknete Tomaten in Öl verwenden. Diese abtropfen lassen und in sehr kleine Stücke schneiden.

Statt des Mozzarella könntest du auch Parmesan nehmen. Diesen am besten frisch hobeln.

TIPP

Du brauchst noch mehr Inspiration für Salate & Co.? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

  • Save
  • Save

Spaghetti Salat mit Pesto (schnelles Rezept)

Das Rezept für den Spaghetti Salat mit Pesto ist ruck zuck fertig und kommt immer gut an. Vor allem beim Grillen oder auf dem Partybuffet ist er immer sehr beliebt. Er schmeckt durch die Kirschtomaten und den Basilikum sehr frisch. Die gerösteten Pinienkerne bringen noch etwas Crunch in den Salat.
5 from 3 votes
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gesamt 20 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 300 g Spaghetti
  • 1 Glas Pesto nach Wahl z.B. Basilikum
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Hand voll Basilikum
  • 150 g Kirschtomaten
  • Salz und Pfeffer

Optional

  • 1 Pck. Mini Mozzarella oder Burrata

Anleitungen
 

  • Spaghetti nach Packungsanleitung kochen und noch warm mit dem Pesto vermischen.
  • In der Zwischenzeit die Kirschtomaten und die Mini Mozzarella Kugeln halbieren.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anbraten. Immer schön wenden, denn sie können schnell anbrennen.
  • Die Kirschtomaten, den Mozzarella und die Pinienkerne zu den kalten Spaghetti mit Pesto geben.
  • Den Basilikum grob zerrupfen und ebenfalls zum Salat geben.
  • Den Spaghettisalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen.
  • Vor dem Servieren nochmals abschmecken und ggf. nachwürzen.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 584 kcalCarbohydrates: 62 gProtein: 20 gFat: 28 gSugar: 5 gVitamin C: 9 mgCalcium: 230 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

3 Kommentare

  1. 5 stars
    Super Rezept – die Kids haben es geliebt :). Vielen Dank!

    Antworten
  2. 5 stars
    Wir haben schon einige von deinen Rezepten getestet und wir lieben einfach alle bisher. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    A.k.

    Antworten
  3. 5 stars
    Der beste Salat ??. Super Rezept! Vielen Dank.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating