Tacosalat mit Pasta
(vegetarisches Rezept)

Über den Tacosalat mit Pasta:

Diese Kombination aus knusprigen Tacos, leckerer Pasta, cremiges Dressing und smoky Bohnen ist die perfekte Kombination. Der vegetarische Tacosalat kommt ganz ohne Hackfleisch aus und ist dennoch eine absolute Geschmacksbombe. Egal ob als Beilage zum Grillen, als Abendessen oder auf dem Partybuffet – er wird immer ein Highlight sein. 

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird der Tacosalat mit Pasta zubereitet:

1. Schritt

Die Pasta nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.

2. Schritt

Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen und mit Wasser abspülen. Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Mais ebenfalls abtropfen lassen. Den Eisbergsalat waschen, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. 

3. Schritt

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die abgetropften Kidneybohnen, gehackten Knoblauch und den Mais mit dem geräucherten Paprikapulver, Salz und Pfeffer 5 Minuten anbraten. Anschließend nochnmals abschmecken und abkühlen lassen.

4. Schritt

Für das Dressing den Frischkäse mit der Milch und der Sweet Chili Sauce verrühren. 

5. Schritt

Taco Chips in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Küchenrolle oder ähnlichem grob zerkleinern. 

6. Schritt

Pasta, Salat, Bohnengemisch, Paprika, Tomaten und den geriebenen Cheddar in eine große Schüssel geben. Frischkäsedressing darüber verteilen und alles gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Für eine vegane Variante kannst du den Chaddar durch veganen Käse oder Hefeflocken ersetzen. Benutze für das Dressing Sojajoghurt oder veganen Frischkäse und Pflanzenmilch.

  • Save
  • Save

Taco Salat mit Pasta (vegetarisches Rezept)

Foodwerk
Diese Kombination aus knusprigen Tacos, leckerer Pasta, cremiges Dressing und smokt Bohnen ist die perfekte Kombination. Der vegetarische Tacosalat kommt ganz ohne Hackfleisch aus und ist dennoch eine absolute Geschmacksbombe.
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

  • 250 g Pasta nach Wahl
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 100 g Mais
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleiner Eisbergsalat
  • 150 g geriebener Cheddar
  • 80 g Taco Chips
  • 300 g Frischkäse
  • 2 EL Milch
  • 65 g Sweet Chili Sauce
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Pasta nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die abgetropften Kidneybohnen, gehackten Knoblauch und den Mais mit dem geräucherten Paprikapulver 5 Minuten anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
  • Eisbergsalat waschen und in dünne Streifen schneiden.
  • Paprika in kleine Würfel schneiden.
  • Die Kirschtomaten halbieren.
  • Frischkäse mit der Milch und der Sweet Chili Sauce verrühren.
  • Taco Chips in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Küchenrolle oder ähnlichem grob zerkleinern.
  • Pasta, Salat, Bohnengemisch, Paprika, Tomaten und den Cheddar in eine Schüssel geben.
  • Frischkäsedressing darüber geben und alles gut durchmischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Kurz vor dem Servieren die zerkleinerten Tacos darüber geben.

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating