Schwäbische Spätzle/Knöpfle
(Omas Rezept)

Über die schwäbischen Spätzle/Knöpfle (Omas Rezept):

Hast du schon mal schwäbische Spätzle oder Knöpfle selbstgemacht? Wenn du diese Frage nun mit nein beantwortest, dann bitte bitte probier das Rezept.

Die schwäbischen Spätzle sind sooo köstlich und definitiv mit keinem Fertigprodukt zu vergleichen. 

Der Teig ist super einfach und ruckzuck fertig und genauso, wie meine Oma ihn früher immer gemacht hat.

Die fertigen Spätzle werden dann noch in etwas Butter geschwenkt und sind die beste Beilage die es gibt.

Wie liebe es auch, sie einfach pur zu essen oder als cremige Käsespätzle. 

Spätzle – die perfekte, hausgemachte Beilage.

Diese Beilage ist auch sehr für Kochanfänger geeignet und kann perfekt vorbereitet werden. Serviere es doch mal deiner Familie, deinen Freunden oder den Bekannten. Sie werden definitiv alle begeistert sein. Das kann ich dir versprechen. Einfach, schnell und lecker – so sind alle Rezept alla Foodwerk.

  • Save

So wird die leckere Beilage zubereitet:

1. Schritt

Das Mehl, mit den Eiern, dem Salz und dem lauwarmen Wasser in eine Schüssel geben.

2. Schritt

Die Zutaten mit den Knethacken vom Rührgerät oder mit einer Küchenmaschine 5 Minuten verrühren.

3. Schritt

Anschließend den Teig mit einem Kochlöffel schlagen, bis er Blasen wirft. 

4. Schritt

Einen großen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen. 

  • Save

5. Schritt

Den Teig nach und nach in eine Spätzlereibe geben und ins kochende Wasser pressen.

6. Schritt

Portionsweise die Spätzle kochen.

7. Schritt

Die Spätzle ca. 2-3 Minuten kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. 

8. Schritt

Mit einer Schaumkelle abschöpfen und direkt in eine große Pfanne geben. 

9. Schritt

Butter zu den Spätzle geben und diese auf mittlerer Temperatur schmelzen lassen. 

10. Schritt

Ggf. mit etwas Salz abschmecken und als Beilage servieren. 

Verschiedene Varianten

Kräuter Spätzle: Gehackte Kräuter zum Teig geben und wie im Rezept zubereiten.

Chili Spätzle: Chiliflocken zum Teig geben und wie im Rezept erklärt zubereiten. 

TIPP

Du brauchst noch mehr Inspiration für Beilagen & Co.? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

  • Save
  • Save

Schwäbische Spätzle/Knöpfle (Omas Rezept)

Foodwerk
Das Rezept für selbstgemachte Spätzle ist total einfach und du kannst sie in unter 20 Minuten herstellen. Die selbstgemachten Spätzle nach süddeutscher Art kommen definitiv nicht an die Fertigprodukte ran.
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

  • 600 g Mehl
  • 6 Eier
  • 3 TL Salz
  • 380 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Butter

Anleitungen
 

  • Das Mehl, mit den Eiern, Salz und dem lauwarmen Wasser in eine Schüssel geben.
  • Mit den Knethacken vom Rührgerät oder mit einer Küchenmaschine 5 Minuten verrühren.
  • Anschließend den Teig mit einem Kochlöffel schlagen, bis er Blasen wirft.
  • Einen großen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen.
  • Den Teig nach und nach in eine Spätzlereibe geben und ins kochende Wasser pressen.
  • Portionsweise die Spätzle kochen.
  • Die Spätzle ca. 2-3 Minuten kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  • Mit einer Schaumkelle abschöpfen und direkt in eine große Pfanne geben.
  • Butter zu den Spätzle geben und diese auf mittlerer Temperatur schmelzen lassen.
  • Ggf. mit etwas Salz abschmecken und als Beilage servieren.

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit ErdbeerenWerbungÜber die Waffeltorte mit Erdbeeren:Diese Waffeltorte mit Erdbeeren und Sahnecreme schmeckt super lecker. Die fluffigen Waffeln passen super zu der leichten Sahnecreme mit süßen Erdbeeren. Auch optisch ist die Torte ohne backen ein...

mehr lesen
Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon CurdWerbungÜber die Fluffigen Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd:Ich liebe Waffeln, egal ob zum Frühstück, als Snack, zum Kaffee oder als Nachtisch. Diese ultra saftigen Waffeln schmecken wie eine Kombination aus...

mehr lesen

1 Kommentar

  1. 5 Sterne
    Spätzle, sind so was leckeres und man kann so viele Varianten machen.
    Käsespätzle oder Krautspätzle.
    Vielleicht hast du noch eine Variante?

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating