Würstchen Gulasch
(einfaches Rezept)

Schnelles Gulasch? Diesmal mit Würstchen!

Das Würstchen Gulasch ist ein Klassiker aus meiner Kindheit. Zusammen mit Nudeln das perfekte Essen für die ganze Familie.

Anders wie beim normalen Gulasch, ist das Würstchen Gulasch super schnell und einfach zubereitet.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM GULASCHGLÜCK

1. Schritt

Würstchen in dünne Scheiben schneiden. Paprika in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen abziehen. Tomaten fein würfeln. 

2. Schritt

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Knoblauchzehen dazupressen. Paprikawürfel, Würstchenscheiben, Speckwürfel und Tomaten ebenfalls in den Topf geben und ca. 5 Minuen anbraten. 

3. Schritt

Gemüsebrühe, Creme Fraiche und die Gewürze (bis auf die Petersilie) dazugeben und 20 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen. 

4. Schritt

Petersilie grob hacken und dazugeben. Nochmals nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Diese Zutaten kannst du ersetzen:

Statt Wiener Würstchen kannst du auch andere Würstchen wie z.B. Krakauer, Geflügelwürstchen oder vegetarische Würstchen nehmen.

  • Save
  • Save

Würstchen Gulasch (einfaches Rezept)

Foodwerk
Das schnelle Gulasch aus Würstchen ist das ideale Familienessen. Mit Nudeln oder Reis serviert passt es perfekt zum Mittag- oder Abendessen.
5 from 4 votes
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 3

Zutaten
  

  • 6 Wiener Würstchen
  • 80 g magere Speckwürfel
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Kirschtomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Creme Fraiche Kräuter (light)
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Hand voll Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß & Rosmarin

Optional

  • 1-2 TL Speisestärke

Anleitungen
 

  • Die Würstchen in dünne Scheiben schneiden.
  • Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  • Kirschtomaten klein schneiden und die Knoblauchzehen abziehen.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Knoblauch dazupressen und die Würstchen, Paprika, Tomatenmark, Speck und Tomaten dazugeben. Alles ca. 5 Minuten anbraten.
  • Gemüsebrühe, Creme Fraiche und Gewürze (bis auf die Petersilie) dazugeben und 20 Minuten auf kleiner Hitze abgedeckt köcheln lassen.
  • Petersilie grob hacken und hinzufügen. Ggf. nochmals abschmecken.
  • Falls dir die Sauce zu dünn ist, etwas Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und in das Würstchen Gulasch geben. Einmal aufkochen lassen und servieren.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 744 kcalCarbohydrates: 18 gProtein: 36 gFat: 80 gSugar: 7 gVitamin C: 54 mgCalcium: 78 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

5 Kommentare

  1. 5 stars
    Sehr einfach und lecker! Danke für das Teilen 🙂

    Antworten
    • Hallo Marie,

      das freut mich.

      Liebe Grüße
      Nadine

      Antworten
  2. 5 stars
    Es war so unglaublich lecker. Vielen Dank!

    Antworten
  3. 5 stars
    Meine Kinder lieben es sehr. Kochen es schon oft so.

    Antworten
  4. 5 stars
    Heute mit den Kids gekocht. Einfach lecker.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating