Steak vom Optigrill
mit Schnippelbohnen

Über das Steak vom Optigrill mit Schnippelbohnen:

Du hast mal wieder so richtig Lust auf ein perfekt gebratenes Steak? Dazu leckere und würzige Schnippelbohnen und Kartoffeln?
Dann ist das Rezept perfekt für dick. Schnell, einfach und super lecker.

  • Save

Über den Tefal Optigrill XL:

Anzeige | Das leckere Steak wurde auf meinem Tefal OptiGrill XL zubereitet. Er bietet dir kontrolliertes Grillen mit garantiert perfektem Ergebnis.

  •  perfekte Grillvorraussetzungen für das Zubereiten verschiedener Arten von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse
  • Automatische Anpassung der Grilltemperatur und der Grillzyklen, je nach Dicke und Art des Grillguts durch den innovativen „Automatic Cokking Sensor“
  • Neun Grillprogramme: Burger, rotes Fleisch, Sandwiches, Würstchen, Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte und Bacon
  • Lichtindikator zeigt Garzustand des Grillguts an: blutig, medium oder durchgebraten
  • extragroße Grillfläche von 800 Quadratzentimeter
  • Manuelller Modus für Obst und Gemüse
  • abnehmbare Grillplatten sind spülmaschinenfest

Spare jetzt 20% auf alle OptiGrill Modelle im Tefal Onlineshop mit dem CODE: OPTI20 

  • Save

OPTImal REGIONAL – Von der Community für die Community

OPTImal Regional ist ein Rezeptbuch, dass von der Community entwickelt wurde. Hier findest du 32 regionale Rezepte. Das Rezept findest du leicht abgewandelt auch in dem Rezeptbuch. Ich durfte es für das Bundesland NRW testen und es ist spitze :).

Wenn du dir im Zeitraum vom 01. April bis zum 30. Juni 2022 einen OptiGrill kaufst, kannst du einfach die Rechnung auf Tefal.de hochladen und schon bekommst auch du, ein kostenloses Rezeptbuch.

  • Save

So wird das perfekte Steak mit Schnippelbohnen zubereitet:

1. Schritt

Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20-25 Minuten gar kochen.

2. Schritt

Zwiebel fein würfeln und die Petersilie grob hacken. 

3. Schritt

Bohnen waschen, die enden abschneiden und in ca. 2cm große Stücke schneiden. Die Bohnen ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen und anschließend abgießen. Dabei das Kochwasser auffangen.

4. Schritt

In der Zwischenzeit die Steaks aus dem Kühlschrank nehmen und mit etwas Küchenpapier trocken tupfen.

5. Schritt

Butter in einem Topf/Pfanne schmelzen und die Speck- und Zwiebelwürfel darin anbraten. Das Mehl dazugeben und anschwitzen.

6. Schritt

1/4l vom Bohnenkochwasser unter rühren dazugeben. Danach die Sauce 10 Minuten auf kleiner Hitze leicht köcheln lassen.

7. Schritt

Die Bohnen zur Sauce geben und diese mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

8. Schritt

Den OptiGrill mit etwas Öl bestreichen und auf dem Programm Steak nach belieben blutig, medium oder durch grillen.

9. Schritt

Petersilie zu den Bohnen geben und gut vermischen. Kartoffeln nach Belieben halbieren und in etwas Butter anbraten.

10. Schritt

Steak mit den Schnippelbohnen und den Kartoffeln servieren.

  • Save
  • Save

Steak vom Optigrill mit Schnippelbohnen

Foodwerk
Das Rezept für das perfekt gegrillte Steak vom Tefal Optigrill ist einfach so gut. Dazu passen die Schnippelbohnen und Kartoffeln einfach hervorragend.
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

Steaks

  • 2 Rinderhüftsteaks a 250g
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Schnippelbohnen

  • 500 g grüne Bohnen
  • 60 g Butter
  • 100 g magere Schinkenwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss

Kartoffeln

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 EL Butter

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20-25 Minuten gar kochen.
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Petersilie grob hacken.
  • Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden und in ca. 2cm große Stücke schneiden.
  • Die Bohnen ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen und anschließend abgießen. Dabei das Kochwasser auffangen.
  • In der Zwischenzeit die Steaks aus dem Kühlschrank nehmen und mit etwas Küchenpapier trocken tupfen.
  • Butter in einem Topf/Pfanne schmelzen und die Speck- und Zwiebelwürfel darin anbraten. Das Mehl dazugeben und anschwitzen.
  • 1/4l vom Bohnenkochwasser unter rühren dazugeben und danach die Sauce 10 Minuten auf kleiner Hitze leicht köcheln lassen.
  • Die Bohnen zur Sauce geben und diese mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Optigrill mit etwas Öl bestreichen und auf dem Programm Steak grillen (nach belieben blutig, medium oder durch).
  • Petersilie zu den Bohnen geben und gut vermischen.
  • Kartoffeln nach Belieben halbieren und die Butter dazugeben.
  • Steak mit den Bohnen und den Kartoffeln servieren.

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating