Schupfnudeln
in Spinat-Käse-Sauce

Über die Schupfnudeln in Spinat-Käse-Sauce:

Das Rezept für die cremige Schupfnudeln in Spinat-Käse-Sauce schmeckt super lecker und ist sehr schnell zubereitet.

Du benötigst nur wenige Zutaten und ist beliebt bei der ganzen Familie. Somit kannst du das leckere Feierabendrezept jederzeit zubereiten.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

Keine Lust zu Kochen?
Dann probier doch mal das Rezept aus.

Das leckere Schupfnudel Rezept ist

  •  vegetarisch
  • super cremig
  • beliebt bei der ganzen Familie
  • einfach in der Vorbereitung
  • gelingsicher
  • Save

So werden die Schupdnudeln in Spinat-Käse-Sauce zubereitet

1. Schritt

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin 5 Minuten kross anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2. Schritt

Die Knoblauchzehe abziehen und den Spinat gut waschen.

3. Schritt

Die Butter in die Pfanne geben, schmelzen lassen und den Knoblauch mit Hilfe einer Knoblauchpresse dazupressen.

4. Schritt

Nun den Knoblauch für 1 Minute anbraten und danach das Mehl in die Pfanne geben.

5. Schritt

Die Mehlschwitze gut verrühren und kurz anrösten.

6. Schritt

Anschließend die Mehlschwitze mit der Sahne und der Milch ablöschen und 2 Minuten köcheln lassen.

7. Schritt

Geriebener Käse und Spinat dazugeben.

8. Schritt

Danach die Sauce mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

9. Schritt

Schupfnudeln dazugeben und nochmals 2 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt der Sahne kannst du auch eine fettarme Variante z.B. Cremefine verwenden.

Statt dem Spinat kannst du auch einen anderen gebratene Champignons verwenden.

Tipp

Du brauchst noch mehr Inspiration für schnelle Nudelgerichte? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

  • Save
  • Save

Schupfnudeln in Spinat-Käse-Sauce

Foodwerk
Das Rezept für die Schupfnudeln in Spinat-Käse-Sauce ist in nur 15 Minuten zubereitet und schmeckt super lecker. Perfekt für die schnelle Feierabendküche und geeignet für die ganze Familie.
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 400 g Schupfnudeln
  • 100 g Baby Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Butter
  • 2 TL Mehl
  • 200 g Sahne
  • 50 ml Milch
  • 80 g geriebener Käse
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin 5 Minuten kross anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Knoblauchzehe abziehen.
  • Butter in der Pfanne schmelzen und den Knoblauch dazupressen.
  • Nun den Knoblauch 1 Minute anbraten und danach das Mehl in die Pfanne geben.
  • Die Mehlschwitze gut verrühren und kurz anrösten.
  • Anschließend die Mehlschwitze mit der Sahne und der Milch ablöschen und 2 Minuten köcheln lassen.
  • Geriebenen Käse und Spinat dazugeben.
  • Danach die Sauce mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Schupfnudeln dazugeben und nochmals 2 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating