Rigatoni al forno

Über die Rigatoni al forno:

Du hast mal wieder Lust auf ein leckeres, italienisches Rezept? Dann probier doch unbedingt mal die Rigatoni al forno aus.

Sie schmecken einfach wie beim Italiener und du kannst sie super vorbereiten.

Der Nudelauflauf schmeckt der ganzen Familie und ist sehr einfach zubereitet. Das Rezept ist auch für Kochanfänger sehr gelingsicher.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

Verschiedene Varianten von Rigatoni al forno

Du möchtest deinen italienischen Nudelauflauf etwas anders gestalten und für mehr Abwechslung sorgen?

Dann habe ich folgende Idee für dich:

 

  • Rigatoni al forno mit Champignons – Champignons in Scheiben schneiden und zusammen mit den Zwiebelwürfeln anbraten.
  • Rigatoni al forno mit Bacon – Bacon zusammen mit dem Hackfleisch anbraten und je nach Geschmack den Schinken weglassen.
  • Save

So werden die Rigatoni al forno zubereitet

1. Schritt

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln.

2. Schritt

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderhackfleisch darin krümelig braten.

3. Schritt

Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugeben und 3 Minuten mitbraten.

4. Schritt

Danach das Tomatenmark in die Pfanne geben und nochmals 2 Minuten anbraten.

  • Save

5. Schritt

Mit der Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen und 20-30 Minuten auf kleiner Hitze abgedeckt köcheln lassen. Anschließend kräftig abschmecken. 

6. Schritt

In der Zwischenzeit die Pasta nach Packungsanleitung kochen.

7. Schritt

Den Schinken in kleine Würfel schneiden.

8. Schritt

Anschließend den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

9. Schritt

Die Hackfleischsauce, Nudeln, Erbsen und den Schinken in eine große Auflaufform geben und alles gut mischen.

10. Schritt

Mit dem Mozzarella belegen und ca. 20-25 Minuten im Backofen backen.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Du kannst die Erbsen oder den Schinken auch je nach Geschmack ersatzlos weg lassen.

Tipp

Du brauchst noch mehr Inspiration für Aufläufe & Co.? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

  • Save
  • Save

Rigatoni al forno

Foodwerk
Dieses leckere Rezept für Rigatoni al forno schmeckt genau wie beim Italiener. Du kannst es super vorbereiten und dann einfach nur noch in den Backofen schieben.
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 1 Std. 10 Min.
Gesamt 1 Std. 20 Min.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 400 g Rigatoni Pasta
  • 350 g Rinderhackfleisch
  • 180 g Schinken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 180 g Erbsen
  • 4 EL Tomatenmark
  • 250 ml Sahne oder Cremefine
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 125 g Mozzarella
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderhackfleisch darin krümelig braten.
  • Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugeben und 3 Minuten mitbraten.
  • Danach das Tomatenmark in die Pfanne geben und nochmals 2 Minuten anbraten.
  • Mit der Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen und 20-30 Minuten auf kleiner Hitze abgedeckt köcheln lassen. Anschließend kräftig abschmecken.
  • In der Zwischenzeit die Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  • Den Schinken in kleine Würfel schneiden.
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Die Hackfleischsauce, Nudeln, Erbsen und den Schinken in eine große Auflaufform geben und alles gut mischen.
  • Mit dem Mozzarella belegen und ca. 20-25 Minuten im Backofen backen.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 937 kcalCarbohydrates: 86 gProtein: 48 gFat: 43 gSugar: 8 gIron: 4 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

1 Kommentar

  1. 5 stars
    Wir haben schon einige von deinen Rezepten getestet und wir lieben einfach alle bisher. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    A.k.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating