Pfannkuchen
mit Schinken und Käse (einfaches Rezept)

Diese Pfannkuchen sind einfach cremig und lecker.

Pfannkuchen egal ob süß oder herzhaft sind einfach lecker. Diese hier sind besonders cremig und würzig durch den geschmolzenen Käse und den Schinken. Schnell und einfach gemacht und super beliebt bei der ganzen Familie. 

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So werden die Pfannkuchen zum absoluten Liebling für die ganze Familie:

1. Schritt

Das Mehl mit dem Ei, der Milch und etwas Salz verrühren, bis die Masse Blasen wirft. Den Teig für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Die Frühlingszwiebel in dünne Röllchen schneiden. 

3. Schritt

1/2 TL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und schmelzen lassen. Die Hälfte des Teigs in die Pfanne geben und die Hälfte der Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Auf mittlerer Hitze ca. 1-2 Minuten backen. Den Pfannkuchen anschließend wenden und mit 2 Scheiben Käse und 1 Scheibe Schinken belegen. Die Pfanne abgedecken und ca. 2 Minuten warten. 

4. Schritt

Danach den Pfannkuchen einrollen und erneut in der Pfanne abgedeckt ca. 1-2 Minuten von beiden Seiten braten, damit der Käse schmilzt. 

5. Schritt

Aus der Pfanne nehmen, in der Mitte halbieren und servieren. 

Tipp!

Fertige Pfannkuchen können im Backofen bei 80 Grad warmgehalten werden. 

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt dem Schinken kannst du auch Salamie, Tomaten, Avocado oder Räucherlachs verwenden. 

Statt dem Käse kannst du auch den Pfannkuchen mit Kräuterfrischkäse einschmieren. 

  • Save
  • Save

Pfannkuchen mit Schinken und Käse (einfaches Rezept)

Foodwerk
Diese leckeren Pfannkuchen gefüllt mit Schinken und zerlaufenem Käse sind einfach köstlich und können zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen serviert werden.
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 2 Stück

Zutaten
  

  • 1 Ei
  • 135 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 4 Scheiben kräftiger Käse z.B. alter Gouda, Bergkäse
  • 2 Scheiben Schinken
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 TL Butter
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Mehl, Ei, Milch und etwas Salz verrühren, bis der Teig Blasen wirft. Für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden.
  • 1/2TL Butter in eine beschichtete Pfanne geben und schmelzen lassen.
  • Die Hälfte des Teigs in die Pfanne geben und die Hälfte der Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Auf mittlerer Hitze 1-2 Minuten backen. Pfannkuchen wenden und mit 2 Scheiben Käse und 1 Scheibe Schinken belegen.
  • Die Pfanne abdecken und ca. 2 Minuten warten. Pfannkuchen einrollen und erneut 1-2 Minuten von beiden Seiten braten, damit der Käse schmilzt.
  • Aus der Pfanne nehmen und in der Mitte halbieren.

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating