One Pot Pasta
mit Erbsen und Paprika
(vegetarische Ofenpasta)

Über die One Pasta mit Erbsen und Paprika:

Du hast wenig Zeit zum Kochen? Oder einfach keine Lust lange in der Küche zu stehen?

Dann ist das Rezept für die One Pot Pasta mit Erbsen und Paprika perfekt für dich.

Die vegetarische Ofenpasta ist in 5 Minuten vorbereitet und muss nur noch in den Ofen geschoben werden.

Somit ist das Rezept perfekt für die schnelle Feierabendküche geeiget. 

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird die One Pot Pasta mit Erbsen und Paprika zubereitet

1. Schritt

Für die vegetarische Ofenpasta solltest du als erstes den Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

2. Schritt

Anschließend das Kerngehäuse der Paprikaschote entfernen und diese in kleine Würfel schneiden.

3. Schritt

Die Pasta in eine mittelgroße Auflaufform geben und die TK Erbsen darüber verteilen.  Danach die Paprikawürfel dazugeben.

4. Schritt

Den Frischkäse am Stück in die Mitte geben.

  • Save

5. Schritt

Die Gemüsebrühe mit den passierten Tomaten mischen und in die Auflaufform geben.

6. Schritt

Das Salz, Pfeffer und die italienischen Kräuter dazugeben.

7. Schritt

Die vegetarische Ofenpasta auf mittlerer Schiene im Backofen ca. 30 Minuten backen.

8. Schritt

Die One Pot Pasta mit Erbsen und Paprika aus dem Ofen nehmen und gut vermischen.

Parmesan dazugeben und nochmal alles mischen.

  • Save

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt der Paprika kannst du auch Kirschtomaten verwenden.

Statt der Erbsen könntest du auch grünen Spargel oder Zucchini nehmen.

Tipp

Du brauchst noch mehr Inspiration für schnelle Rezepte & Co.? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

  • Save
  • Save

One Pot Pasta mit Erbsen und Paprika (vegetarische Ofenpasta)

Foodwerk
Das schnelle Rezept für die One Pot Pasta ist sehr cremig, gesund und lecker. Du benötigst lediglich eine Ofenform und 5 Minuten Vorbereitung.
5 from 1 vote
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 2

Zutaten
  

  • 200 g Pasta
  • 150 g TK Erbsen
  • 1 Paprika rot
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 50 g Parmesan gerieben oder gehobelt
  • Italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Das Kerngehäuse der Paprikaschote entfernen und die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden.
  • Pasta in eine Auflaufform geben und die Erbsen darauf verteilen.
  • Paprikawürfel darüber geben und den Frischkäse wie im Video gezeigt in die Mitte geben.
  • Die Gemüsebrühe mit den passierten Tomaten mischen und in die Auflaufform geben.
  • Salz, Pfeffer und italienische Kräuter dazugeben und alles im Backofen ca. 30 Minuten backen.
  • Die Ofenpasta aus dem Backofen nehmen und alles gut vermischen.
  • Parmesan zur One Pot Pasta geben und nochmal gut durchmischen.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 857 kcalCarbohydrates: 106 gProtein: 33 gFat: 34 gSugar: 19 gVitamin A: 4521 IUVitamin C: 118 mgCalcium: 433 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

1 Kommentar

  1. 5 stars
    Wir haben schon einige von deinen Rezepten getestet und wir lieben einfach alle bisher. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    A.k.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating