Cremige One Pot Gnocchi mit Tomaten und grünem Spargel

Über die One Pot Gnocchis mit Tomaten und grünem Spargel:

Du bist mal wieder auf der Suche nach einem schnellen, einfachen und vorallem leckeren Gericht? Dann aufgepasst, ich hab da was ziemlich gutes im Angebot. Cremige Gnocchis, umhüllt von einer Parmesansauce mit Tomaten und grünem Spargel. Das klingt gut für dich? Dann hab ich noch eine super Nachricht. Das Ganze benötigt nur eine Pfanne und 20 Minuten Zeit. Auserdem benötigst du nur wenige Zutaten. Also, auf was wartest du noch =D?

Das Gericht ist sehr für Kochanfänger geeignet und kann perfekt vorbereitet werden. Serviere es doch mal deiner Familie, deinen Freunden oder den Bekannten. Sie werden definitiv alle begeistert sein. Das kann ich dir versprechen. Einfach, schnell und lecker – so sind alle Rezept alla Foodwerk.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird dieses One Pot Rezept zubereitet:

1. Schritt

Die holzigen Enden vom grünen Spargel abschneiden und den Spargel in ca. 1cm große Stücke schneiden. Die Kirschtomaten halbieren und die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln.

2. Schritt

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Gnocchis darin 5 Minuten anbraten.

3. Schritt

Gehackten Knoblauch und den Spargel dazugeben und weitere 5 Minuten mitbraten.

4. Schritt

Halbierte Kirschtomaten in die Pfanne geben und nochmals 5 Minuten braten.

5. Schritt

Mit der Sahne/Cremefine ablöschen. Den Parmesan und die Gewürze dazugeben und alles gut vermischen. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

6. Schritt

In der Zwischenzeit den Basilikum fein hacken.

7. Schritt

Den Basilikum in die Pfanne geben und nochmals mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt dem Parmesan kannst du auch geriebenen Mozzarella oder Burrata verwenden.

Statt dem Spargel könntest du auch Blattspinat nehmen. Diesen allerdings erst mit der Sahne hinzufügen. 

  • Save
  • Save

One Pot Gnocchi mit Tomaten und grünem Spargel

Foodwerk
Dieses cremige Pfannengericht mit Gnocchis, Tomaten und grünem Spargel in einer Parmesanrahmsauce ist super lecker und schnell gemacht. Es eignet sich hervorragend für die Familien- und Feierabendküche.
5 from 5 votes
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 400 g grüner Spargel
  • 300 g Kirschtomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 400 ml Cremefine/Sahne
  • Basilikum frisch
  • Italienische Kräuter getrocknet
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die holzigen Enden des Spargels entfernen und den Rest in ca. 1cm lange Stücke schneiden.
  • Kirschtomaten halbieren und die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin 3 Minuten anbraten.
  • Knoblauch und Spargel dazugeben und ca. 5 Minuten braten.
  • Halbierte Kirschtomaten in die Pfanne geben und weitere 5 Minuten anbraten.
  • Mit der Sahne/Cremefine ablöschen, den Parmesan und die Gewürze dazugeben. Alles gut vermischen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit den Basilikum fein hacken.
  • Basilikum in die Pfanne geben und nochmals mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 910 kcalCarbohydrates: 74 gProtein: 26 gFat: 59 gSugar: 9 gVitamin C: 32 mgCalcium: 563 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit ErdbeerenWerbungÜber die Waffeltorte mit Erdbeeren:Diese Waffeltorte mit Erdbeeren und Sahnecreme schmeckt super lecker. Die fluffigen Waffeln passen super zu der leichten Sahnecreme mit süßen Erdbeeren. Auch optisch ist die Torte ohne backen ein...

mehr lesen
Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon CurdWerbungÜber die Fluffigen Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd:Ich liebe Waffeln, egal ob zum Frühstück, als Snack, zum Kaffee oder als Nachtisch. Diese ultra saftigen Waffeln schmecken wie eine Kombination aus...

mehr lesen

5 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Das war so richtig lecker! Gibts definitiv nun öfters.

    Antworten
  2. 5 Sterne
    Das hat uns sehr gut geschmeckt.

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Absolute Wohlfühlküche!

    Antworten
  4. 5 Sterne
    Heute mit dem ersten Spargel nachgekocht. Das wirds diese Saison noch oft geben. War wirklich sehr gut.

    Antworten
  5. 5 Sterne
    Pasta mit Spargel ist voll mein Geschmack

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating