Nussecken
(einfaches & schnelles Rezept)

Über die Nussecken
(einfaches & schnelles Rezept):

Die Nussecken (einfaches & schnelles Rezept) schmecken sehr lecker und saftig. Das Gebäck schmeckt mindestens genauso gut wie vom Bäcker. 

Egal ob auf dem Plätzchenteller in der Weihnachtszeit oder auf dem Kuchenbuffet – die leckeren Nussecken passen immer.

Ein absolutes Lieblingssrezept, das alle begeistern wird.

  • Save

Nussecken – saftiges Lieblingsgebäck 

Das Feingebäck aus Mürbeteig mit Aprikosen Konfitüre, karamellisierten Nüssen und Zartbitter Schokolade ist ein asboluter Klassiker bei uns. 

Es geht aber auch anders. Wenn du nicht so gerne Nussecken magst, ersetz doch die Nüsse durch Kokosrapseln dann erhältst du  super leckere Kokosecken.

  • Save

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt der Aprikosen Konfitüre kannst du auch eine andere Marmelade  verwenden. 

Auserdem kannst du den Honig auch durch Ahornsirup ersetzen.

So lagerst du die Nussecken am besten:

Bevor du die Nussecken in eine Keksdose oder in eine Geschenktüte füllst, sollten sie komplett getrocknet sein.

Anschließend lagerst du sie am besten in einer großen Keksdose. Damit sie vom aussehen her perfekt bleiben, kannst du zwischen jede Gebäcklage ein Stück Backpapier oder Butterbrotpapier geben.

So bleiben sie kühl gelagert mindestens 2 Wochen haltbar und frisch.

Du kannst die Nussecken auch ganz einfach in einem Gefrierbeutel einfrieren.

Tipp

Du brauchst noch mehr Inspiration für süße Leckereien? Dann schau dir direkt auch diese Rezepte an:

  • Save
  • Save

Nussecken (einfaches & schnelles Rezept)

Foodwerk
Die Nussecken (einfaches & schnelles Rezept) schmecken super lecker und noch besser wie vom Bäcker. Egal ob zur Weihnachtszeit auf dem Plätzchenteller oder auf dem Kuchenbuffet. Sie passen immer und sind bei allen sehr beliebt.
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 50 Stück

Zutaten
  

Mürbeteig

  • 125 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 200 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 150 g Aprikosen Konfitüre
  • 40 g Honig oder Ahornsirup
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 EL Wasser
  • 200 g gehackte Mandeln
  • 200 g gehackte Haselnüsse

Guss

  • 200 g Zartbitter Kuvertüre

Anleitungen
 

Mürbeteig

  • Alle Zutaten vom Mürbeteig mit dem Handrührgerät oder mit der Kuchenmaschine verkneten und anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig formen.
    • Save
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen. Anschließend einen Backrahmen drauf setzen, damit alle Nussecken gleich hoch werden.
  • Den Teig in den Backrahmen geben und gleich mäßig verteilen / ausrollen.
    • Save

Belag

  • Danach die Konfitüre erwärmen, damit sie flüssiger wird und danach gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
    • Save
  • Nun den Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Die Butter in einem Topf schmelzen und danach den Vanillezucker, Zucker, Honig und das Wasser dazugeben und verrühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Die Masse sollte nicht kochen.
  • Nun die Nüsse und Mandeln dazugeben und die Masse kurz abkühlen lassen.
  • Anschließend die Nussmasse auf der Konfitüre verteilen und im Backofen ca. 20 Minuten backen. Achtung: Jeder Backofen ist anders.
    • Save
  • Die noch warmen Nussecken in Dreiecke schneiden und abkühlen lassen.
    • Save

Guss

  • Kuvertüre bei niedriger Hitze über dem Wasserbad schmelzen.
  • Abgekühlte Nussecken mit einer Seite in die Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.
    • Save

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating