Nudeln mit Garnelen,
Tomaten und Feta
(Rezept auf dem Ofen)

Über die Nudeln mit Garnelen, Tomaten und Feta:

Du hattest mal wieder einen anstregenden Arbeitstag? Oder hast alle Hände voll mit den Kids zu tun? Dann wird dich dieses Rezept für die Nudeln mit Garnelen, Tomaten und Feta retten.

Leckeres Essen muss nicht immer aufwendig sein. Du kannst auch ganz einfach mit wenigen Zuaten lecker kochen.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

Leckeres Abendessen kochen und nebenbei Zeit für andere Dinge haben.

Manche Rezepte sind so einfach, dass man das Ergebnis gar nicht erwartet. Du benötigst für die Ofenpasta nur wenige Zutaten und hast ein super leckeres Ergebnis.

Die Nudeln mit Garnelen, Tomaten und Feta sind super cremig und lecker. 

  • Save

Ofenpasta in vielen Varianten

Diese leckeren Nudeln mit Garnelen, Tomaten und Feta aus dem Ofen ist nur eine Variante von vielen.

Probier doch auch noch andere Varianten aus wie z.B:

  • Ofenpasta mit Kirschtomaten, Feta und grünem Spargel

  • Ofenpasta mit Kräuterfrischkäse und Kirschtomaten
  • Save

So werden die Nudeln mit Garnelen, Tomaten und Feta zubereitet

1. Schritt

Den Backofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. 

2. Schritt

Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.

3. Schritt

Spaghetti in eine mittelgroße Auflaufform geben. Danach den Feta in die Mitte legen und die Kirschtomaten rund um den Feta verteilen.

4. Schritt

Gehackten Knoblauch dazugeben und das Wasser darüber geben. Chiliflocken, Salz und Pfeffer dazugeben.

5. Schritt

Olivenöl über dem Feta verteilen.

  • Save

6. Schritt

Anschließend die Auflaufform im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen.

7. Schritt

Die Garnelen auspacken und antauen lassen. Nach der Backzeit die Garnelen auf der Pasta verteilen und weitere 10-15 Minuten backen.

8. Schritt

Danach alles gut vermischen und ggf. nachwürzen.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt der Kirschtomaten kannst du auch grünen Spargel, Paprika oder Zuchini verwenden. Passe ggf. die Garzeit an.

Statt dem Feta könntest du auch Kräuterfrischkäse nehmen.

Tipp

Du brauchst noch mehr Inspiration für Pasta & Co.? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

  • Save
  • Save

Nudeln mit Garnelen, Tomaten und Feta (Rezept aus dem Ofen)

Foodwerk
Dieses schnelle Feierabendrezept benötigt nur wenige Zutaten und wird komplett im Backofen gekocht. Du benötigst maximal 5 Minuten für die Vorbereitung.
5 from 4 votes
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 50 Minuten
Gesamt 55 Minuten
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 250 g Garnelen TK
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 225 g Spaghetti
  • 500 ml Wasser
  • 1 Pck. Feta/Hirtenkäse
  • 5-6 EL Olivenöl
  • Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.
  • Spaghetti in eine mittelgroße Auflaufform geben.
  • Feta in die Mitte legen und die Kirschtomaten rundum den Feta verteilen.
  • Gehackten Knoblauch dazugeben und das Wasser darüber geben.
  • Chiliflocken, Salz und Pfeffer dazugeben.
  • Olivenöl über dem Feta verteilen.
  • Anschließend die Auflaufform im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen.
  • Die Garnelen auspacken und antauen lassen.
  • Nach der Backzeit die Garnelen auf der Pasta verteilen und weitere 10-15 Minuten backen.
  • Danach alles gut vermischen und ggf. nachwürzen.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 552 kcalCarbohydrates: 61 gProtein: 37 gFat: 18 gSugar: 3 gVitamin C: 12 mgCalcium: 412 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit ErdbeerenWerbungÜber die Waffeltorte mit Erdbeeren:Diese Waffeltorte mit Erdbeeren und Sahnecreme schmeckt super lecker. Die fluffigen Waffeln passen super zu der leichten Sahnecreme mit süßen Erdbeeren. Auch optisch ist die Torte ohne backen ein...

mehr lesen
Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon CurdWerbungÜber die Fluffigen Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd:Ich liebe Waffeln, egal ob zum Frühstück, als Snack, zum Kaffee oder als Nachtisch. Diese ultra saftigen Waffeln schmecken wie eine Kombination aus...

mehr lesen

5 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Perfekt für den schnellen Feierabend.

    Antworten
  2. 5 Sterne
    Einfach im Ofen zubereitet. Bekomme sogar ich als nicht Küchenprofi hin xD.

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Hey Nadine, ich bin 16 Jahre alt und habe heute zum ersten Mal für meine Eltern gekocht und dieses Rezept benutzt. Sie haben sich sehr darüber gefreut und es hat uns allen geschmeckt.

    Antworten
  4. 5 Sterne
    Das schmeckt wirklich lecker!!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating