Möhren Risotto

(einfaches Rezept)

Über das Möhren Risotto:

Das Möhren Risotto ist ein leckeres und schnelles Rezept und eignet sich perfekt zum Mittagessen oder Abendessen. Du kannst das Risotto pur genießen oder als Beilage zu Fisch, Fleisch oder zu Gemüsebällchen servieren.

Das schnelle Rezept eignet sich auch hervorragend für Besuch, im Menü oder für spezielle Feiertage wie Weinachten, Ostern oder zum Geburtstag. Da viele nicht so oft Risotto essen bzw. zubereiten, ist es immer für eine Überraschung gut und kommt bei allen gut an.

Wir bereiten zuhause Risotto sehr oft zu. Wir lieben die cremige Konsistenz und man hat ruckzuck ein leckeres vegetarisches Gericht. Für mich ist Risotto auch definitiv ein Hautpgericht, da es einfach so gut schmeckt und man nicht genug davon bekommen kann.

Auserdem gibt es unendlich viele Variationen, wie man Risotto verfeinern kann. Aber dazu findest du unten mehr.

Das einfache Reis Rezept eignet sich auch hervorragend für Anfänger und ist sehr gelingsicher. Wichtig ist einfach, dass man viel rührt und stehts dabei bleibt. Durch das viele rühren, erhält das Risotto die cremige (schlotzige) Konsistenz.

  • Save

Risotto – ein Rezept aus dem Vorrat.

Manche Rezepte sind so einfach, dass man das Ergebnis gar nicht erwartet. Du benötigst meist nur einfache Zutaten, die du eventuell sogar auch alle auf Vorrat hast.

Folgende Zutaten benötigst du für das cremige Risotto:

  • Risotto Reis
  • Gemüsebrühe
  • Parmesan
  • Butter
  • Zwiebel

Optional:

  • Weißwein
  • Cremefine oder Sahne
  • Gemüse nach Wahl

Ich bereite das Risotto grundsätzlich seit der kleine Mann auf der Welt ist ohne Weißwein zu. Das funktioniert super. Natürlich gibt der Weißwein dem Risotto nochmal einen Kick und verleiht mehr Geschmack.

Wenn du dein Risotto besonders cremig magst, kannst du einen Teil der Brühe/Weißwein durch Cremefine oder Sahne ersetzen. Bei dem Möhren Risotto hab ich das z.B. so gemacht. 

  • Save

Verschiedene Risotto Varianten

Du kannst dein Risotto ganz nach Belieben verfeinern. Wie wäre es mit folgenden Ideen:

Gewürze:

  • Safran Risotto – ein absoluter Klassiker, auch Risotto alla Milanese genannt.

Gemüse:

  • Save

So wird das Möhren Risottozubereitet:

1. Schritt

Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Möhren schälen und mit der Küchenmaschine oder im Mixer in feine Stücke zerkleinern.

2. Schritt

Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen.

3. Schritt

1EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten.

4. Schritt

Risotto Reis und Möhren dazugeben und weitere 3 Minuten braten.

5. Schritt

Mit einer Kelle Gemüsebrühe den Risotto Reis ablöschen und auf mittlerer Hitze einkochen lassen. Immer wieder umrühren.

6. Schritt

Sobald die Flüssigkeit aufgebraucht ist, wieder eine Kelle Gemüsebrühe dazugeben, bis die Hälfte der Brühe verbraucht ist.

  • Save

7. Schritt

Anschließend die Cremefine/Sahne nach und nach dazugeben und einkochen lassen.

8. Schritt

Nun mit der Gemüsebrühe weiter machen, bis das Risotto den gewünschten Biss erreicht hat. Ganz wichtig: Ständig rühren.

9. Schritt

Danach die Butter und den Parmesan dazugeben und gut unterrühren.

10. Schritt

Das Möhren Risotto kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend servieren.

Notizen

Vorkochen/Aufwärmen

Wenn du das Risotto vorbereiten möchtest, solltest du es nicht komplett fertig kochen und erhitzen. Sonst wird es klumpig und nicht so cremig. 

Am besten bereitest du es dann wie folgt zu:

  • Koche das Risotto, dass es kurz vor dem gewünschten Biss ist.
  • Wenn du das Risotto dann fertig stellen möchtest, gibst du noch etwas von der Gemüsebrühe dazu und dann erst kurz vor dem Servieren den Parmesan und die Butter. Somit bleibt es trotz dem Vorbereiten schön cremig.

Tipp

Du brauchst noch mehr Inspiration für Reis Rezepte & Co.? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

  • Save
  • Save

Möhren Risotto (einfaches Rezept)

Foodwerk
Das Risotto mit Möhren ist ein leckeres und schnelles Abendessen. Bei diesem Rezept kann nichts schief gehen, ideal auch für Anfänger.
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 300 g Risottoreis
  • 1,2 Liter Gemüsebrühe oder 800ml Gemüsebrühe und 400ml Weißwein
  • 2 große Möhren
  • 250 ml Cremefine / Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Parmesan
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden.
  • Möhren schälen und mit der Küchenmaschine oder mit dem Mixer in feine Stücke rapseln.
  • Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen.
  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten.
  • Risottoreis und Möhren dazugeben und weitere 3 Minuten braten.
  • Mit einer Kelle Gemüsebrühe ablöschen und auf mittlerer Hitze einkochen lassen.
  • Risotto immer wieder umrühren und sobald die Flüssigkeit aufgebracht ist, wieder eine Kelle Gemüsebrühe dazugeben, bis die Hälfte der Gemüsebrühe verbraucht ist.
  • Danach die Cremefine/Sahne nach und nach dazugeben und einkochen lassen.
  • Nun mit der Gemüsebrühe weiter machen, bis das Risotto den gewünschten Biss erreicht hat. Ganz wichtig: Immer gut rühren.
  • Sobald das Risotto den gewünschten Biss erreicht hat, den Parmesan und die Butter dazugeben.
  • Danach das Risotto kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und direkt servieren.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 816 kcalCarbohydrates: 91 gProtein: 21 gFat: 40 gSugar: 8 gVitamin A: 2468 IUVitamin C: 3 mgCalcium: 462 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Fluffiges Waffel Rezept

Fluffiges Waffel Rezept

Fluffiges Waffel RezeptÜber das fluffige Waffel Rezept:Ich liebe Waffeln, egal ob zum Frühstück, als Snack, zum Kaffee oder als Nachtisch. Leckere und fluffige Waffeln, mit oder ohne Füllung, gehen doch immer. Nun habe ich schon einige Varianten ausprobieren,...

mehr lesen
Tortellini alla Panna (Rezept wie vom Italiener)

Tortellini alla Panna (Rezept wie vom Italiener)

Tortellini alla Panna (Rezept wie vom Italiener)Über die Tortellini alla Panna:Das Rezept für die Tortellini alla Panna schmecken wie beim Italiener und sind im Handumdrehen zubereitet. Das Rezept ist sehr gelingsicheren und auch für Kochanfänger geeignet. Du kannst...

mehr lesen

4 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Total schnell zubereitet. So einfach wahnsinn!

    Antworten
  2. 5 Sterne
    Danke für das tolle Rezept. Das war das erste Rezept, welches ich aus deinem Blog gekocht habe und es wird sicher demnächst das Nächste folgen.

    Antworten
    • Hallo Daniel,

      das freut mich sehr, wenn es dir geschmeckt hat und du noch weitere Rezepte ausprobierst :).

      Liebe Grüße
      Nadine

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating