Mie Nudeln mit
Erdnusssauce und Gemüse

Werbung

Über die Mie Nudeln mit Erdnusssauce und Gemüse:

Du möchtest mal wieder asiatische Mie Nudeln essen? Hast aber nicht Lust lange in der Küche zu stehen? Dann ist diese vegane Rezept für die One Pot Pasta perfekt für dich.

Du benötigst nur eine Auflaufform und gibts alle Zutaten hinein. Somit kannst du viel Zeit sparen und das Rezept eignet sich perfekt für die schnelle Feierabendküche. Schnell, gesund und super lecker. 

Eine der wichtigsten Zutaten hier sind definitiv die Mie Nudeln. Ich habe mich hier für die ALB-GOLD Mie-Noodles aus Hartweizen ohne Ei entschieden.

  • Save

Über ALB-GOLD Teigwaren:

ALB-GOLD Teigwaren ist ein Familienbetrieb mitten im Herzen der schwäbischen Alb und produziert Nudeln und Spätzle in vielen Varianten und Ausformungen. Für die hochwertigen Teigwaren werden Hartweizen, Dinkel oder verschiedene glutenfreie Rohstoffe verwendet.

Hier gehts zu den ALB-GOLD Teigwaren

  • Save

Die besten Mie-Noodles kommen von ALB-GOLD Teigwaren.

Das besondere an den Mie-Nudeln von ALB-GOLD Teigwaren ist, dass sie nicht frittiert werden wie bei der Fertigung in Asien, sondern lediglich mit heißem Wasser bedampft werden. Somit sind die ALB-GOLD Bio Mie-Noodles die perfekte fettarme Alternative.

Ich benutze die ALB-GOLD Mie Nudeln gerne für gesunde Gerichte oder auch für asiatische Nudelsalate. Für mich sind die Mie Nudeln die perfekte Alternative zur herkömmlichen Pasta.

  • Save

Es gibt 4 unterschiedliche Mie-Noodles Sorten.

Die BIO Mie Nudeln von ALB-GOLD Teigwaren gibt es in 4 unterschiedlichen Sorten zu kaufen:

  • Hartweizen mit Ei
  • Hartweizen ohne Ei
  • Hartweizen Vollkorn
  • Dinkel

Alle Produkte sind Bio und die Rostoffe dafür kommen aus der EU-Landwirtschaft. Die Nudeln sind in Deutschland und ohne Zusätze hergestellt.

Hier gehts zum ALB-GOLD Teigwaren Shop

  • Save
  • Save

Mie Nudeln mit Erdnusssauce und Gemüse

Foodwerk
Das schnelle Rezept für die Mie Nudeln mit Erdnusssauce und Gemüse ist in nur 5 Minuten vorbereitet und wird komplett im Backofen zubereitet. So einfach kann man ein frisches und gesundes Mittagessen oder Abendessen schnell kochen.
5 from 10 votes
Vorbereitung 10 Minuten
Gesamt 10 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 125 g Mie Noldes (Mie Nudeln) von ALB-GOLD Teigwaren
  • 3 Möhren
  • 1 kleiner Brokkoli
  • 1 rote Paprika
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml cremige Kokosmilch
  • 60 g Erdnussmus oder Erdnussbutter
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Currypaste gelb oder rot
  • 2 TL Salz

Anleitungen
 

  • Die Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden.
    • Save
  • Den Strunk vom Brokkoli entfernen und den Brokkoli in kleine Röschen teilen.
  • Das Kerngehäuse von der Paprika entfernen und die Paprika in kleine Würfel schneiden.
  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Die Gemüsebrühe mit der Kokosmilch, Currypaste, Tomatenmark, Erdnussmus und dem Salz gut verrühren.
  • Die Mie Nudeln in die Mitte einer mittelgroßen Auflaufform legen.
  • Das Gemüse um die Nudeln herum verteilen.
  • Anschließend die Sauce über die Mie Nudeln und das Gemüse geben.
  • Im Backofen ca. 20-30 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis die Mie Nudeln und das Gemüse gar sind.
  • Nach der Hälfte der Zeit, die Mie Nudeln etwas umrühren.
  • Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und mit 2 Gabeln alles gut vermischen.
    • Save

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 709 kcalCarbohydrates: 70 gProtein: 24 gFat: 40 g

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Was koche ich heute Abend? 20 schnelle Rezepte

Was koche ich heute Abend? 20 schnelle Rezepte

Was koche ich heute?20 schnelle GerichteNa, fragst du dich wieder „Was soll ich nur heute Abend wieder kochen?“. So geht es mir auch manchmal und ganz oft bekomme ich diese Frage gestellt. Deswegen habe ich dir hier meine liebsten schnellen und einfachen Rezepte für...

mehr lesen
Butter Chicken (indisches Rezept)

Butter Chicken (indisches Rezept)

Butter Chicken (indisches Rezept)Über das Butter Chicken (indisches Rezept):Ich liebe die indische Küche mit den aromtischen und würzigen Curry, kräftige Gewürze und leckeren Varianten. Tatsächlich gehen wir oft indisch essen und da dachte ich mir, ich muss für mein...

mehr lesen

10 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Am Wochenende gekocht – sooo lecker! Großes Lob, auch von meinen Kids 🙂

    Antworten
  2. 5 Sterne
    Sehr lecker!!
    Musste das ganze nur etwa 20 Min. länger im Ofen lassen, da das Gemüse noch nicht weich war..
    Denke das nächste Mal muss ich es dünner schneiden 😆

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Vielen Dank für das Rezept, es hat uns allen (Familie) sehr gut geschmeckt! Die Portionen waren uns im Nachgang zu groß (wir waren zu sechst und uns hätten 4 Portionen gereicht, auch wenn wir normalerweise sehr gute Esser sind) – so haben wir heute noch Reste, was nicht schlimm ist. Nächstes Mal würde ich vermutlich ein bisschen weniger Erdnussmus nehmen (oder alternativ mehr Brühe), da die Soße recht schnell eindickt. Aber geschmacklich: mega lecker!

    Antworten
  4. 5 Sterne
    Auf Grund von meiner Erdnuss Allergie habe ich Cashewmus verwendet. Das hat alles super gepasst. Wird definitiv wieder gekocht.

    Antworten
  5. 5 Sterne
    So einfach und schnell zu machen..! Und einfach geisteskrank lecker!

    Antworten
  6. 5 Sterne
    Habe dich durch Instagram gefunden und all deine Rezepte sind spitze aber diese Pasta hat es uns besonders angetan.

    Antworten
  7. 5 Sterne
    Die Family liebt es!

    Antworten
  8. 5 Sterne
    Bin per Zufall auf deine Seite gekommen. Super schnell und wahnsinnig lecker. Gibt es jetzt öfter.

    Antworten
  9. 5 Sterne
    Einfach köstlich

    Antworten
  10. 5 Sterne
    Es war wieder köstlich, alle deine Rezepte sind so super. Ich bin ganz verliebt in deinen Blog und deine leckeren Rezepte.
    Bisher war alles was ich ausprobiert habe ein wahrer Genuss.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating