Kirsch-Croissant-Ring mit Frischkäsefüllung

Über den Croissant-Ring

Du bekommst spontan Besuch oder möchtest einfach etwas schnelles aber trotzdem unglaublich leckeres backen? Dann ist das ein perfektes Rezept für dich. Schnell, einfach und super cremig.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird diese Frühstücksidee zubereitet

1. Schritt

Die Kirschen mit dem Saft und 40g Zucker in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und abgedeckt bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und zu den Kirschen geben. Einmal aufkochen lassen, bis der Kompott eindickt. Anschließend vom Herd nehmen. 

3. Schritt

Backofen auf 170 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Eine 26cm Springform mit Backpapier auslegen.

4. Schritt

Frischkäse mit Zitronensaft, 60g Zucker und Vanille verrühren. 

5. Schritt

Croisanntteig jeweils an den Markierungen vorhandenen Markierungen teilen, damit Dreiecke entstehen. Diese Dreiecke zur Hälfte im Kreis herum in die Springform legen. Dabei sollt die Hälfte mit der Spitze außen sein (siehe Video unten).

6. Schritt

Den Kirschkompott auf dem Teig im Kreis herum verteilen. Auf dem Kompott die Frischkäsecreme verteilen. Überlappenden Teig mit der Spitze nach innen einklappen, so dass ein Ring entsteht. Diesen mit dem Eigelb bestreichen.

7. Schritt

Eine kleine ofenfeste Schale/Schüssel in die Mitte stellen und im Backofen 40-45 Minuten backen. WICHTIG: Eventuell muss der Croissantring nach der Hälfte der Zeit mit Alufolie abgedeckt werden, damit er nicht zu dunkel wird. 

8. Schritt

In der Zwischenzeit den Puderzucker mit dem EL Wasser verrühren. Die Glasur mit einem Löffel über den fertigen Ring geben. 

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt der Kirschen kannst du auch Heidelbeeren, Äpfel oder Birnen verwenden.

Statt des Croissant-Teigs könntest du auch Blätterteig nehmen und diesen in Dreiecke schneiden. 

  • Save

Kirsch Croissantring mit Frischkäsefüllung

Foodwerk
Dieser schnelle Kuchen aus Croisanntteig mit Kirschfüllung und Frischkäsecreme ist definitiv mal etwas anderes und köstlich. Einfach, schnell und lecker.
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
Gesamt 55 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Croissantteige aus der Dose
  • 300 g Frischkäse
  • 1 Eigelb
  • 1/2 Zitrone Saft davon
  • 2 TL gemahlene Vanille z.B. von Koro
  • 1 Glas Sauerkirschen mit Saft
  • 1 TL Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 60 g Puderzucker
  • 1 EL Wasser

Anleitungen
 

  • Kirschen mit Saft und 40g Zucker erhitzen. 10 Minuten einkochen lassen. In der Zwischenzeit die Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und zu den Kirschen geben. Einmal aufkochen lassen, bis der Kompott eindickt und vom Herd nehmen.
  • Backofen auf 170 Grad vorheizen. Frischkäse mit dem Zitronensaft, 60g Zucker und der Vanille verrühren. 26cm Springform mit Backpapier auslegen.
  • Croissantteig jeweils an den Markierungen teilen und wie im Video gezeigt in die Form legen. Zuerst den Kirschkompott kreisförmig darauf verteilen. Anschließend die Creme auf den Kompott geben. Croissant einklappen wie im Video beschrieben und mit dem Eigelb bestreichen.
  • Im Backofen ca. 40-45 Minuten backen. Falls er zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.
  • In der Zwischenzeit den Puderzucker mit dem EL Wasser verrühren. Die Glasur über den fertigen Ring geben. Schmeckt warm sowie kalt super.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 617 kcalCarbohydrates: 75 gProtein: 10 gFat: 32 gSugar: 47 gVitamin C: 11 mgCalcium: 90 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Butter Chicken (indisches Rezept)

Butter Chicken (indisches Rezept)

Butter Chicken (indisches Rezept)Über das Butter Chicken (indisches Rezept):Ich liebe die indische Küche mit den aromtischen und würzigen Curry, kräftige Gewürze und leckeren Varianten. Tatsächlich gehen wir oft indisch essen und da dachte ich mir, ich muss für mein...

mehr lesen
Gefüllte Croissants (herzhaftes Blätterteig Rezept)

Gefüllte Croissants (herzhaftes Blätterteig Rezept)

Gefüllte Croissants(herzhaftes Blätterteig Rezept)Über die gefüllten Croissants (herzhaftes Blätterteig Rezept):Das schnelle Fingerfood Rezept für die gefüllten Mini Croissants aus Blätterteig ist einfach zubereitet. Der knusprige Blätterteig passt unglaublich gut zu...

mehr lesen

2 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Was man doch alles aus einem Croissantteig machen kann. Lecker

    Antworten
  2. 5 Sterne
    Unglaublich lecker deine Idee.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating