Käsesalat
mit Paprika und Mais

Über den Käsesalat
mit Paprika und Mais:

Das Rezept für den schnellen Käsesalat mit Paprika und Mais ist in nur 15 Minuten zubereietet und absolut lecker. Das frische Gemüse ergänzt den kräftigen und cremigen Geschmack vom Käse. Das Dressing rundet den Salat dann hervorragend ab. 

Der Käsesalat lässt sich super vorbereiten und du kannst ihn auch gerne schon am Vortag zubereitet. Er eignet sich perfekt als Beilage, zum Grillen, auf dem Partybuffet oder als Meal Prep für den stressigen Alltag. 

Das Gericht ist sehr für Kochanfänger geeignet und kann perfekt vorbereitet werden. Serviere es doch mal deiner Familie, deinen Freunden oder den Bekannten. Sie werden definitiv alle begeistert sein. Das kann ich dir versprechen. Einfach, schnell und lecker – so sind alle Rezept alla Foodwerk.

Der richtige Käse für deinen Käsesalat:

Ich würde dir auf jedenfall einen milden, cremigen Käse empfehlen. Am besten eignet sich ein Gouda Käse am Stück (nicht zu leicht). Hier kannst du gleichmässige Würfel schneiden.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird der Käse Salat mit Paprika und Mais zubereitet:

1. Schritt

Den Käse in kleine Würfel schneiden.

2. Schritt

Die Gurke schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.

3. Schritt

Den Mais gut abtropfen lassen.

4. Schritt

Das Kerngehäuse der Paprika entfernen und die Paprika in kleine Würfel schneiden.

  • Save

5. Schritt

Für das Dressing den Schmand, den Joghurt, die Salat Mayonnaise, Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß mischen.

6. Schritt

Den Käse, Gurke, Mais, Paprika und das Dressing in eine Schüssel geben und gut mischen.

7. Schritt

Nach Belieben etwas durchziehen lassen und ggf. abschmecken.

Diese Zutaten kannst du ersetzen/hinzufügen

Statt dem Gouda kannst du auch z.B. Emmentaler verwenden.

Du kannst auch noch Tomatenwürfel oder geviertelte Kirschtomaten hinzufügen.

TIPP

Du brauchst noch mehr Inspiration für Salate & Co.? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

  • Save
  • Save

Käsesalat mit Paprika und Mais

Foodwerk
Das Rezept für den leckeren Käsesalat ist einfach und schnell gemacht. Der Salat passt super zum Grillen oder als Beilage.
5 from 3 votes
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Salat

  • 1 Gurke
  • 1 Paprika rot
  • 150 g Mais
  • 250 g Käse z.B. Gouda

Dressing

  • 50 g Joghurt
  • 50 g Schmand
  • 1-2 EL Salat Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

Anleitungen
 

  • Den Käse in kleine Würfel schneiden.
  • Die Gurke schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Das Kerngehäuse der Paprika entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  • Mais gut abtropfen lassen.
  • Für das Dressing den Schmand, Joghurt, Salat Mayonnaise, Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß mischen.
  • Nach Belieben etwas durchziehen lassen und ggf. abschmecken.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 341 kcalCarbohydrates: 14 gProtein: 17 gFat: 25 gSugar: 5 gVitamin A: 1801 IUVitamin C: 43 mgCalcium: 483 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit ErdbeerenWerbungÜber die Waffeltorte mit Erdbeeren:Diese Waffeltorte mit Erdbeeren und Sahnecreme schmeckt super lecker. Die fluffigen Waffeln passen super zu der leichten Sahnecreme mit süßen Erdbeeren. Auch optisch ist die Torte ohne backen ein...

mehr lesen
Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon CurdWerbungÜber die Fluffigen Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd:Ich liebe Waffeln, egal ob zum Frühstück, als Snack, zum Kaffee oder als Nachtisch. Diese ultra saftigen Waffeln schmecken wie eine Kombination aus...

mehr lesen

3 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Hallo Nadine, Kompliment für die leckeren Rezepte. Haben schon einige ausprobiert. Den Käsesalat gabs gesterb. Hab dafür 3 Käsesorten gemischt. Super Idee. Liebe Grüße Lotta

    Antworten
  2. 5 Sterne
    Mein neuer Lieblingssalat! Ich habe noch etwas Kopfsalat dazugeben.

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Super Idee, hab ich mit Bergkäse zubereitet, da wir den am liebsten mögen.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating