Italienischer Orzo Nudelsalat
(schnelles Rezept)

Über den Orzo Nudelsalat:

Nudelsalate müssen nicht immer schwer und mit Mayo sein. Das Rezept hier beweist dir genau das Gegenteil. Der Orzo Nudelsalat ist sehr aromatisch, saftig, erfrischend und leicht. Perfekt zum Abendessen oder als Beilage zum Grillen. Die Orzo Nudel (Reisnudel) zusammen mit den aromatischen Ofentomaten, Feta, Basilikum und Zitrone ist die perfekte Kombination. Versprochen.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird der Orzo Nudelsalat zubereitet:

1. Schritt

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Schritt

Die Pasta nach Packungsanleitung zubereiten. 

3. Schritt

Die Kirschtomaten waschen und in eine große Auflaufform geben. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und ebenfalls in die Form geben.

4. Schritt

3EL Olivenöl, Salz und Pfeffer zu den Tomaten geben und alles gut vermischen. Im Backofen ca. 25 Minuten backen

5. Schritt

In der Zwischenzeit die gekochte Pasta in eine große Schüssel geben. 

6. Schritt

Für das Dressing den Senf, Honig, 7EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. 

7. Schritt

Tomaten und ausgetretenen Sud zur Pasta in die Schüssel geben. Dressing ebenfalls dazugeben. Die Zitrone auspressen und den Saft zur Pasta geben. Basilikum grob hacken und den Feta zerkrümeln. Beides ebenfalls zur Pasta geben. Alles gut durchmischen und gff. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt der Orzo Nudeln kannst du auch andere kleine Nudeln verwenden.

Statt des Feta Käse könntest du auch Mozzarella oder Burrata nehmen.

  • Save

Italienischer Orzo Salat (schnelles Rezept)

Dieser sommerliche Orzo Salat mit Tomaten,Zitrone, Basilikum und Feta ist super frisch und lecker. Er passt perfekt als Beilage zum Grillen oder zum Abendessen. Der Nudelsalat ist schnell gemacht und man benötigt nur wenig Zutaten.
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Orzo Pasta Reisnudeln z.B. von Barilla
  • 500 g Kirschtomaten rot und gelb
  • 1 Hand voll Basilikum
  • 1 Zitrone
  • 10 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Feta/Hirtenkäse
  • 2 TL Senf
  • 2 TL Honig
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Tomaten in eine große Auflaufform geben. Den Knoblauch dazupressen.
  • 3EL Olivenöl, Salz und Pfeffer zu den Tomaten geben und alles gut vermischen.
  • Im Backofen ca. 25 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Pasta in eine große Schüssel geben.
  • Für das Dressing den Senf, Honig, 7EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Tomaten samt Sud zur Pasta geben.
  • Dressing ebenfalls zur Pasta geben.
  • Zitrone auspressen und den Saft zum Rest hinzufügen.
  • Basilikum grob zerkleinern und den Feta zerkrümeln. Beides ebenfalls zur Pasta geben.
  • Alles gut durchmischen und ggf. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 435 kcalCarbohydrates: 69 gProtein: 17 gFat: 10 gSugar: 8 gVitamin C: 29 mgCalcium: 198 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating