Hackfleischbällchen aus der Pfanne in Teriyaki- Sesam- Sauce
(einfaches Rezept)

Über die Hackfleischbällchen in Teriyaki- Sesam- Sauce:

Diese Hackfleischbällchen sind leicht asiatisch angehaucht mit einer Teriyaki- Sesam- Sauce. Die sind super lecker und würzig und defintiv mal etwas anderes. Das Rezept eignet sich für die ganze Familie oder wenn man mal Besuch bekommt.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So werden die Hackbällchen in Teriyaki Sauce zubereitet:

1. Schritt

Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. 

2. Schritt

Das Hackfleisch mit den Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Paniermehl, Ei, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermischen. Aus der Masse ca. 15 kleine Hackfleischbällchen formen.  

3. Schritt

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hackfleischbällchen darin ca. 8 Minuten scharf anbraten. Anschließend die Bällchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 

4. Schritt

Zucker und 1EL Wasser in die Pfanne geben und karamellisieren lassen. Danach mit der Sojasauce und dem Reisessig ablöschen. Das Tomatenmark und den Honig dazugeben und alles ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. 

5. Schritt

Die Speisestärke in etwas kaltem Wasser anrühren und in die Sauce geben. Einmal aufkochen lassen. Danach den Sesam dazugeben und alles gut vermischen. 

6. Schritt

Hackfleischbällchen zurück in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten auf kleiner Hitze erwärmen lassen. 

Das passt dazu:

Meine absolute Beilagen Empfehlen für die Hackfleischbällchen in Teriyaki- Sesam- Sauce ist Jasmin oder Basmati Reis. Der Reis in Kombination mit dieser unfassbar leckeren Sauce ist ein absoluter Hochgenuss, versprochen. 

  • Save
  • Save

Hackfleischbällchen aus der Pfanne in Sesam-Teriyaki-Sauce (einfaches Rezept)

Foodwerk
Die Hackfleischbällchen in einer würzigen Sesam Teriyaki Sauce sind super saftig und würzig. Das Rezept ist sehr beliebt und kommt immer gut an.
5 from 2 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 3 EL Paniermehl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 40 g brauner Zucker
  • 50 ml Sojasauce
  • 1 TL Tomatenmark
  • 40 g Sesam
  • 15 ml Reisessig
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Olivenöl oder Sesamöl
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  • Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  • Hackfleisch, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Paniermehl, Ei, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  • Aus der Masse ca. 15 kleine Hackfleischbällchen formen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackfleischbällchen darin ca. 8 Minuten scharf anbraten.
  • Die Bällchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Zucker und 1EL Wasser in die Pfanne geben und karamellisieren lassen.
  • Mit der Sojasauce und dem Reisessig ablöschen.
  • Tomatenmark und Honig dazugeben und alles ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und in die Sauce geben. Einmal aufkochen lassen.
  • Sesam dazugeben und alles gut verrühren.
  • Hackbällchen zurück in die Sauce geben und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Anschließend mit Basamti Reis servieren.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 581 kcalCarbohydrates: 33 gProtein: 29 gFat: 37 gSugar: 18 gVitamin C: 3 mgCalcium: 190 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit Erdbeeren

Waffeltorte mit ErdbeerenWerbungÜber die Waffeltorte mit Erdbeeren:Diese Waffeltorte mit Erdbeeren und Sahnecreme schmeckt super lecker. Die fluffigen Waffeln passen super zu der leichten Sahnecreme mit süßen Erdbeeren. Auch optisch ist die Torte ohne backen ein...

mehr lesen
Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd

Fluffige Waffeln mit Zitronencreme und Lemon CurdWerbungÜber die Fluffigen Waffeln mit Zitronencreme und Lemon Curd:Ich liebe Waffeln, egal ob zum Frühstück, als Snack, zum Kaffee oder als Nachtisch. Diese ultra saftigen Waffeln schmecken wie eine Kombination aus...

mehr lesen

3 Kommentare

  1. 5 Sterne
    Köstlich! Einfach mal was anderes und so gut!

    Antworten
  2. 5 Sterne
    Es war so aromatisch und lecker. So sind Hackbällchen definitiv nicht langweilig 🥰.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating