Blätterteigkuchen mit Puddingcreme und Apfel

Über den Blätterteigkuchen mit Puddingcreme und Apfel:

Du bekommst spontan Besuch oder möchtest einfach etwas schnelles aber trotzdem unglaublich leckeres backen? Dann ist das ein perfektes Rezept für dich. Schnell, einfach und super lecker. Diese Apfelschnitten mit fluffiger Vanille-Puddingcreme kommen bei allen super an. 

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird dieser Blätterteigkuchen mit Puddingcreme und Apfel zubereitet:

1. Schritt

Pudding nach Packungsanleitung jedoch mit  700ml Milch und 90g Zucker kochen. Danach den Pudding im Kühlschrank komplett auskühlen lassen.

2. Schritt

Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, damit er Zimmertemperatur annehmen kann.

3. Schritt

Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. 

4. Schritt

Äpfel schälen und wie im Video unten gezeigt in dünne Scheiben hobeln/schneiden.

5. Schritt

Pudding mit dem Rührgerät kurz cremig rühren und anschließend den Frischkäse dazugeben. 

6. Schritt

Blätterteig ausrollen und mit einer Gabel einstechen. Die Hälfte des Puddings auf der Hälfte des Teigs (wie im Video zu sehen) verteilen und anschließend mit der Hälfte der Apfelscheiben belegen. Restlichen Pudding darauf geben und mit den Apfelscheiben abschließen.

7. Schritt

Freie Blätterteigfläche nach vorne auf die Creme klappen und die Seiten mit einer Gabel verschließen. Wie im Video gezeigt den Kuchen mit einem Messer in 20 Stücke schneiden.

8. Schritt

Das Backpapier samt Kuchen auf ein Backblech ziehen und im Backofen ca. 15-20 Minuten goldbraun backen. Etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt der Äpfel kannst du auch Heidelbeeren, Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren oder Birnen verwenden.

Statt dem Frischkäse könntest du auch Quark oder Mascarpone verwenden. 

TIPP

Du brauchst noch mehr Inspiration für Kuchen & Co.? Dann schau dir direkt auch diese Leckereien an:

 

  • Save

Blätterteigkuchen mit Puddingcreme und Apfel

Foodwerk
Das Rezept für die Apfelschnitten aus Blätterteig mit Puddingcreme gefüllt ist super schnell und einfach zubereitet. Es schmeckt sehr lecker und kann gut aus der Hand gegessen werden.
5 from 1 vote
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 20 Stück

Zutaten
  

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 Äpfel
  • 2 Pck. Vanillepudding
  • 2 EL Frischkäse
  • 700 ml Milch
  • 90 g Zucker
  • Puderzucker zum Bestreuen

Anleitungen
 

  • Pudding nach Packungsanleitung aus 700ml Milch und 90g Zucker kochen.
  • Danach den Pudding im Kühlschrank komplett abkühlen lassen.
  • Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, damit er Zimmertemperatur annehmen kann.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Äpfel schälen und wie im Video oben gezeigt in dünne Scheiben hobeln.
  • Pudding mit dem Rühgerät kurz cremig rühren und anschließend den Frischkäse dazugeben.
  • Blätterteig ausrollen und mit einer Gabel einstrechen.
  • Die Hälfte des Puddings auf der Hälfte des Teigs (wie im Video gezeigt) verteilen und anschließen mit der Hälfte der Apfelscheiben belegen.
  • Restlichen Pudding darauf geben und mit den Apfelscheiben abschließen.
  • Freie Blätterteigfläche nach vorne auf die Creme klappen und die Seiten mit einer Gabel verschließend.
  • Wie im Video gezeigt den Kuchen mit einem Messer in 20 Stücke schneiden.
  • Das Backpapier samt Kuchen auf ein Backblech ziehen und im Backofen ca. 15-25 Minuten goldbraun backen.
  • Etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Nährwerte

Serving: 1 StückCalories: 125 kcalCarbohydrates: 15 gProtein: 2 gFat: 6 gSugar: 8 gVitamin C: 1 mgCalcium: 47 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

6 Kommentare

  1. 5 stars
    Das war kôstlich. Vielen Dank Nadine.
    Liebe Grüße Piera

    Antworten
  2. … kann ich statt Frischkäse auch Quark nehmen?

    Antworten
  3. Wie lange hält sich denn dieser Blätterteigkuchen?

    Antworten
    • Hallo Helene,

      generell schmeckt Blätterteig immer direkt am selben Tag am besten.

      Liebe Grüße
      Nadine

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating