Bauerntopf mit Hackfleisch und Karoffeln
(einfaches Rezept)

Über den Bauerntopf

Du hast mal wieder Lust auf ein richtig defitiges und würziges Gericht? Möchtest aber nicht ewig in der Küche stehen? Dann ist der Bauerntopf ohne Maggi oder Knorr das perfekt Rezept für dich. Er passt immer und wird super bei allen ankommen. Es ist ein einfaches und schnelles Rezept für die Feierabendküche, für das Abendessen oder Mittagessen.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird der Bauerntopf zubereitet

1. Schritt

Als erstes die Kartoffeln schälen und in ca. 1-2cm große Würfel schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Anschließend den Knoblauch abziehen. 

2. Schritt

Das Olivenöl in einer hohen Pfanne/Topf erhitzen und das Hackfleisch darin ca. 5 Minuten krümelig braten.

3. Schritt

Die Zwiebelwürfel und das Tomatenmark dazugeben und mit anbraten.

4. Schritt

Den geschälten Knoblauch dazupressen. Anschließend alles gut 5 Minuten von allen Seiten anbraten.

5. Schritt

Danach die gewürfelte Paprika, die Kartoffeln und die Gewürze (Paprika edelsüß, Paprika scharf, Kräuter der Province, Salz und Pfeffer) dazugeben und alles ca. 2-3 Minuten anrösten. 

6. Schritt

Anschließend mit der Rinderbrühe alles ablöschen und ca. 20-25 Minuten abgedeckt leicht köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

7. Schritt

Nach der Kochzeit den Bauerntopf nochmal abschmecken und ggf. nachwürzen. Falls er dir zu flüssig ist, kannst du 1-2TL Speisestärke in etwas kaltem Wasser anrühren und anschließend in den Topf geben. Nochmals aufkochen lassen, damit die Speisestärke andickt. 

8. Schritt

Die Petersilie grob hacken und vor dem Servieren in den Topf geben.

TIPPS

Wenn du es noch etwas deftiger magst, kannst du zusätzlich noch etwas geräuchertes Paprikapulver oder geräuchertes Salz verwenden.

Für mehr Schäfe kannst du etwas frische Chili oder getrocknete Chiliflocken in den Eintopf geben.

  • Save
  • Save

Bauerntopf mit Hackfleisch und Kartoffeln (einfaches Rezept)

Foodwerk
Das Rezept für den Bauerntopf ist komplett selbst gemacht und ohne Fix Produkt. Der Bauerntopf ist mit Paprika, Kartoffeln und Hackfleisch super würzig und einfach lecker.
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Portionen 3

Zutaten
  

  • 700 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 2 Paprika rot und gelb
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenmark
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Paprika scharf
  • 2 TL Kräuter der Province
  • 1 Hand voll Petersilie
  • Salz & Pfeffer

Optional

  • Speisestärke zum Andicken

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen und in 1-2cm große Würfel schneiden.
  • Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch abziehen.
  • Olivenöl in einer hohen Pfanne/Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten.
  • Zwiebelwürfel und Tomatenmark dazugeben.
  • Knoblauch dazupressen und alles 5 Minuten anrösten.
  • Paprika, Kartoffeln und Gewürze dazugeben und 2-3 Minuten mitbraten.
  • Anschließend mit der Rinderbrühe ablöschen und ca. 20-25 Minuten abgedeckt köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
  • Nochmals abschmecken und nach Belieben mit etwas Speisestärke andicken (etwas Wasser mit Speisestärke anrühren und in den Topf geben).
  • Mit der gehackten Petersilie servieren.

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

1 Kommentar

  1. 5 stars
    Hallo Nadine,

    wir sind sehr glücklich dein Blog gefunden zu haben.

    Vielen Dank für die kreativen Rezepte.

    Liebe Grüße

    Anna Lena

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating