Asia Hähnchen
(schnelles Rezept)

Über das Asia Hähnchen:

Du hast mal wieder Lust auf so ein richtig saftiges Hähnchen, etwas asiatisch angehaucht und leicht spicy? Dann ist das Rezept perfekt für dich. Die Sauce ist leicht scharf und lecker. Etwas Reis und Gemüse dazu und du hast ein perfektes Abendessen.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird das Asia Hähnchen zubereitet:

1. Schritt

Die Chilischote der Länge nach halbieren und die Kerne auskratzen. Anschließend die Chili in dünne Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. 

2. Schritt

Die Hähnchenbrustfilets mit einem Küchenpapier abtropfen und evtl. Fett bzw. Sehen entfernen. 

3. Schritt

Das Sesamöl in einer Pfanne gut erhitzen und die Hähnchenbrustfilets bei starker Hitze darin 2-3 Minuten anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

4. Schritt

Den Knobaluch und die Chilistreifen in die Pfanne geben und 2 Minuten anbraten. Sojasauce, Sriracha, Limettensaft und Honig dazugeben und 1 Minute leicht einköcheln lassen. 

5. Schritt

Das Fleisch in die Sauce geben und mit der Sauce bedecken (Pinsel oder Löffel). Anschließend ca. 5 Minuten in der Sauce leicht köcheln lassen, bis das Fleisch durch ist. 

6. Schritt

Die Frühlingszwiebeln in der Zwischenzeit in dünne Röllchen schneiden und darüber geben. Das Fleisch mit dem Sesam bestreuen und servieren.

TIPPS

Das Hähnchen ist der perfekte Begleiter zu Basamti oder Jasmin Reis. Als Gemüsebeilage würde ich dir Brokkoli empfehlen. 

  • Save

Asia Hähnchen (schnelles Rezept)

Foodwerk
Dieses Hähnchen ist super saftig, aromatisch und leicht spicy. Die Marinade ist einfach und schnell gemacht.
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 2

Zutaten
  

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 CHilischote
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 TL Sriracha Sauce scharfe Sauce
  • 1 Limette Saft
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 TL Sesam

Anleitungen
 

  • Chilischote der Länge nach halbieren und die Kerne auskratzen. Anschließend die Chili in dünne Streifen schneiden.
  • Die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln.
  • Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin bei starker Hitze 2-3 Minuten anbraten.
  • Hähnchen danach aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Knoblauch und Chili in die Pfanne geben und 2 Minuten anbraten.
  • Sojasauce, Sriracha, Limettensaft und Honig dazugeben und 1 Minute leicht köcheln lassen.
  • Fleisch in die Sauce geben und mit der Sauce bedecken (Löffel oder Pinsel).
  • Ca. 5 Minuten, je nach Dicke, in der Sauce leicht köcheln lassen, bis das Fleisch durch ist.
  • Frühlingszwiebel in der Zwischenzeit in dünne Röllchen schneiden und darüber geben.
  • Mit dem Sesam bestreuen und servieren.

Nährwerte

Serving: 1 PortionCalories: 280 kcalCarbohydrates: 11 gProtein: 44 gFat: 7 gSugar: 5 gVitamin C: 47 mgCalcium: 42 mg

Probier das Rezept unbedingt mal aus und poste es auf Instagram. Markiere mich mit @foodwerk.de, damit ich dein leckeres Ergebnis sehen kann.

Mehr Rezepte

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

Serbisches ReisfleischÜber das Serbische Reisfleisch:Das Serbische Reisfleisch ist eins der allerersten Rezepte gewesen, dass ich damals in der Schule im Hauswirtschaftsunterricht gekocht habe. Ich fand es damals schon sehr lecker und hab es oft zuhause nachgekocht....

mehr lesen
Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand

Kakao Plätzchen mit Marmelade und KokosrandÜber die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand:Die Kakao Plätzchen mit Marmelade und Kokosrand schmecken absolut lecker und sind definitv eine Augenweite. Die Kakao Plätzchen sind bei allen sehr beliebt. Nach den...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating